Aktuelles

Neuaufnahmen 2022

16. Juni 2022

 

Anna Brügmann, Martin Gries und Nicola Reinitzer
3.Juli – 6.August 2022

Eröffnung Sonnabend 2.Juli. 2022 um 17 Uhr.

Die Ausstellenden im Gespräch mit Susanne Adler und Stephan Schlippe
Abb. Anna Brügmann

-> more

REN RONG | BURKHARD DIERKS

19. Juni 2022

in der Jakobi-Kirche, Lübeck

Eröffnung Mittwoch, 29. Juni 2022 um 17:00 Uhr
Begrüßung Lutz Jedeck, Pastor, St. Jakobi-Kirche
Björn Engholm, Kurator

Musikalische Begleitung: Prof. Arvid Gast, Orgel

Die Künstler werden anwesend sein

Austellungsdauer: 29. Juni – 30. September 2022

VORBEI

21. Juni 2021

Mind Line

3. Mai 2022

Susanne Adler und Winnie Schaak im Artler
Lübeck, Große Burgstraße 32

Eröffnung Samstag, den 7. Mai 2022 um 17 Uhr
Einführende Worte spricht Björn Engholm

Ausstellungsdauer bis zum 11. Juni 2022

-> more

32. Landesweite Kunstschau „Leerstelle Kunst“

11. April 2022

Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e. V. im BBK
Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus

23.April – 26.Juni.2022

Puschkinstr. 12, 19055 Schwerin / Di-So 11-18 Uhr
Vernissage: 23.April 2022, 11:30 Uhr
Schirmherrschaft: Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Kuratorin: Annekathrin Siems

Aus der Gemeinschaft Lübecker Künstler sind Uli Bittmann, Christian Egelhaaf, Sabine Egelhaaf und Renate U. Schürmeyer beteiligt.

Erinnerung

12. Mai 2022

19. Mai. bis 12.Juni.2022 mit 18 Mitgliedern der GLK

Update
Sonntag, 12. Juni, 17 Uhr: Finissage-Rundgang mit Dr. Cornelius Borck (Autor von: Hirnströme)
Unkostenbeitrag: 5 Euro

Eröffnung Mittwoch 18.Mai 2022, 19:00 Uhr
Einführung: Dr. Oliver Zybok

Kettenlager, Kulturwerft Gollan
Einsiedelstrasse 6, Lübeck
Mi-Fr 16-19.00 Uhr
Sa-So 14-18.00 Uhr+

Abb.: Gesche Stiebeling

 

Sommerateliers 2022 / BBK-SH

3. Juni 2022

11. und 12. Juni, offene Ateliers von GLK Künstler:innen

Barbara Engel
Malerei
Celsiusweg 5
23568 Lübeck
www. barbaraengel.de

und Fotograf Thomas Schmitt-Schech (Gast)
www.lichtblick-fotokompass.de

Michaela Berning-Tournier
Malerei und Grafik
Am Fahrenberg 1
23570 Lübeck
www.berning-blockus.de

Geöffnet von 11 – 19 Uhr

Fotografie Sur/Real

26. April 2022

Thomas Schmitt-Schech

30. April – 19. Mai 2022

Kunstpavillon Travemünde, Vogteistraße 21 / Ecke Rose

Offene Ateliers in Lübeck am 21. und 22.05.2022

18. Mai 2022

Die Lübecker Künstlerinnen und Künstler öffnen am 21./22.5. ihre Ateliertüren.
Beteiligt sind diesmal 26 Ateliers.

Der von Stephan Schlippe angebotene Artwalk startet am Samstag und Sonntag jeweils um 13 und 16 Uhr.
Auch das beliebte Kunstquiz findet wieder statt.

Zum Ausklang, am Sonntag Abend ab 18:30, laden wir ganz herzlich Interessierte in das Atelier von Franziska Koschmidder, Stavenstr. 35, ein.

Den Flyer (PDF) mit Lageplan der Ateliers gibt es hier.

Pressetext

Die Lübecker Künstlerinnen und Künstler öffnen ihre Ateliertüren – willkommen für alle kunstinteressierten Gäste.
Nachdem das Kulturevent zwei Jahre aufgrund der Corona-Situation auf den September verlegt werden musste, soll die Veranstaltung nun wieder wie gewohnt im wonnigen Mai stattfinden.
Begegnung mit der Kunst, mit Künstlerinnen und Künstlern und ihren eben entstanden Kunstwerken – das verspricht spannende Einblicke und einen Austausch in besonderer Atmosphäre.
Beteiligt sind in diesem Jahr 26 Ateliers – und, was uns besonders freut, es sind wieder neue Kunststätten dabei oder solche, die eine längere Pause eingelegt haben. In einigen Ateliers zeigen zudem Gastkünstlerinnen oder Gastkünstler ihre Werke.

Wir freuen uns auf Besucher und Besucherinnen, die schauen wollen, was die Kunstszene in unserer Stadt zu bieten hat. Schlendernd durch die Innenstadt kann man viele versteckte Kunstorte entdecken, auch lohnt ein Kunsttrip in die nahe Umgebung.
Es gibt viel zu entdecken, Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf zahlreichen Besuch, auf Fragen und Interesse an ihren Werken. In Gesprächen öffnen sich neue Fenster in die Bild- und Denkwelten der Kunstschaffenden.

Fester Bestandteil der Offenen Ateliers ist der von Stephan Schlippe angebotene Artwalk, eine Führung durch einige der Ateliers in kleinen Gruppen, der auch in diesem Jahr an zwei verschiedenen Orten Samstag und Sonntag jeweils um 13 und 16 Uhr startet.

Kunstquiz-Karten findet man in jedem Atelier – fünf Fragen zum Lübecker Kunstgeschehen gelöst und schon hat man Chance auf eins von drei Originalen der beteiligten Künstler:innen. Mit Einsendung der Karte an das Kulturbüro Lübeck nimmt man an einer Verlosung teil.

Zum Ausklang, am Sonntag Abend ab 18.30 Uhr, laden wir Interessierte herzlich in das Atelier von Franziska Koschmidder, Stavenstraße 35 ein. In lockerer Atmosphäre kann man mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch kommen und sich in einer Lichtbildschau nochmals einen Überblick über die Ateliers verschaffen. Der bekannte Lübecker DJ Soulfather Forest wird für uns seine wunderbare Musik auflegen.

 

POP UP GALLERY 2022: 4 Portrait und Figur

24. April 2022

 
 
Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch, den 27. April 2022 um 17.00

Begrüßung: Vivien Thiessen, 2. Vorsitzende der Gemeinschaft

Einführung: Bettina Thierig, Bildhauerin, Lyrikerin und Kuratorin

Beteiligte: Ulrich Bittmann, Heinke Both, Uwe Greiss, Thomas Helbing, Jens Lange und Waltraud M. Stalbohm

 

Ausstellungsdauer 27.4. – 7.5.2022  Öffnungszeiten Mittwoch bis Samstag 11-19 Uhr

HaerderCenter Lübeck, 1. Etage, Königstr. 84-96, 23552 Lübeck    

Die Ausstellung zeigt die aktuelle künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema in den Medien der Malerei, Hinterglasmalerei, SkulpturMixed-Media-Kunst und Fotografie.

Popup-Gallery 2022 5 Linie und Struktur

6. Mai 2022

Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch 11.Mai 2022 um 17.00

Begrüßung Ulrich Bittmann 2. Vorsitzender der Gemeinschaft Lübecker Künstlerinnen und Künstler
Einführung Pascal Simm Kunsthistoriker, Kurator für zeitgenössische Kunst und Literatur

Beteiligte: Susanne Adler, Regine Bonke, Thomas Klitzke-Mandryka, Gisela Kuchel, Christine Rudolf , Mareile Schröder, Gesche Stiebeling

Ausstellungsdauer 11.5.-21.5.2022
Öffnung Mi-Sa 11-19
HaerderCenter Lübeck 1. Etage Königstr. 84-96
23552 Lübeck

Die Ausstellung zeigt künstlerische Auseinandersetzungen mit dem Thema in den Medien Malerei, Radierung, Holzschnitt, Objektkunst, Fotografie. Linie und Struktur sind wesentliche Gestaltungselemente in der bildenden Kunst und in der Bildkomposition.

Abb.: Gesche Stiebeling

Rainer Bendfeldt: Aquarelle und Tuschen

27. März 2022

Kunstraum K70
Engelsgrube 70, 23552 Lübeck

Beginn der Ausstellung: Sa 2. April, 15 – 17 Uhr
Öffnungszeiten: Sa 12 – 14 Uhr und nach tel. Vereinbarung 0451 792512, 0160 92321550

Ende der Ausstellung 30. April, 14 Uhr

Kunstflohmarkt im Artler

17. April 2022

Donnerstag, 21. April. – Sa. 23. April. jeweils von 12 bis 18 Uhr
Die Produzentengalerie ARTLER der Gemeinschaft veranstaltet zur Unterstützung der Zivilbevölkerung im Ukrainekrieg  in der Großen Burgstraße 32 einen Kunstbuch- und Bilder-Flohmarkt.
Wertige Kunstgeschichtsbücher, Folianten, Ausstellungskataloge und Künstlermonographien sowie Kunstwerke wurden von den Vereinsmitgliedern gespendet und werden zu kleinen Preisen angeboten. Der Erlös aus dem Verkauf geht an „Ärzte ohne Grenzen“.

Industrie und Alltag

17. November 2021

Ausstellungsdauer:  4. Dezember 2021 bis 17. April 2022
Eröffnung: Freitag, 3. Dezember um 18:00  Uhr
Öffnungszeiten: Freitag 14 bis 17:00      Sa/So  10 bis 17:00

Die Gemeinschaft Lübecker Künstlerinnen und Künstler mit einer Ausstellung zu Gast im Industriemuseum Herrenwyk. Zehn Künstler*innen zeigen verschiedene Positionen zum Thema „INDUSTRIE UND ALLTAG – DAMALS UND HEUTE“. Die Werke wurden, nach Absprache untereinander und mit der Museumsleitung, exklusiv für die Ausstellung angefertigt. Sie umfassen Malerei, Fotografie und Installationen.

Führungen:
am 05.02.22 um 11 Uhr durch Frauke Borchers
am 05.03.22 um 11 Uhr durch Thomas Schmitt-Schech
am 09.04.22 um 11 Uhr durch Rainer Wiedemann

Industriemuseum Herrenwyk
Kokerstr. 1-3 23569 Lübeck

Pop Up Gallery 2022: 3 Objekte und Collagen

3. April 2022

7. – 23. April 2022 im Haerder-Center in Lübeck, 1.Etage
Eröffnung am Mittwoch, 6. April 2022 um 17 Uhr

Begrüßung: Vivien  Thiessen, 2. Vorsitzende der Gemeinschaft Lübecker Künstlerinnen und Künstler
Einführung: Anders Petersen, 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler in Schleswig-Holstein.

Mittwoch bis Samstag von 11 bis 19 Uhr.
Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.

Ruth Bleakley-Thiessen, Frauke Borchers, Ute Lübbe, Ida Möller, Evelyne Müller und Angela Siegmund.

 

Eine besondere Bedeutung erfährt in dieser Ausstellung das Material Papier. In unterschiedlicher Weise wird damit gearbeitet, farbige Papierfragmente werden zu Farbtafeln zusammengefügt, Teile von Briefen werden erkenn- und erfahrbar, alte Papiere überlagern neuere und umgekehrt. Tageszeitungspapier wird von Hand in Streifen gerissen, tägliche Informationen dekonstruiert. Dabei werden die Streifen gewickelt, gebündelt, gedreht und aufgerollt zu Objekten, eingebracht in alte Bienenwabrähmchen oder zu kugelartigen Gebilden geformt.

Daneben werden Übermalungen sichtbar, die über bereits vorhandene Malereien gelegt werden, die die Abgeschnittenheit von der Welt oder den Verlust des Zeitgefühls suggerieren.

Anderen Installationen oder Bildobjekten liegen die Erforschung des Weiblichen, der Frau und ihrer Identität zugrunde, alltägliche Haushaltsgegenstände werden dafür zu spannenden ready mades geformt.

KUBRICK MOTHER BIKINI KRONE

16. März 2022


MURIEL ZOE    NINA HOTOPP     SÖNTKE CAMPEN     ULRICH BITTMANN
ZEITGENÖSSISCHE BILDENDE KUNST


Vernissage:
So. 03.04.2022
18 Uhr – 21 Uhr
Ausstellung:
Mo. 04.04. – Mi. 13.04.2022
16.30 – 19 Uhr
Marktplatz der Manufakturen
Versmannstr. 42 EG,
20457 Hamburg

@ninahotopp       @murielzoeborchert       @soentke       @ulrichbittart

KALT

28. Januar 2022

19. Februar – 2. April 2022
Do. und Fr. 17-19 Uhr, Sa. 12-14 Uhr
Eröffnung Samstag, den  19.Februar

Soft-Opening von 14 bis 19 Uhr
Die Künstler:innen sind anwesend

Zum Thema KALT zeigen sieben Künstlerinnen und Künstler im Artler aktuelle Arbeiten und nähern sich aus verschiedenen Richtungen der frostigen Begrifflichkeit. Fotografie, Collage, Malerei und mehr gibt Einblick in die Auseinandersetzung der Kunstschaffenden mit dem Sujet.

Arbeiten von Susanne Adler, Burkhard Dierks, Janine Gerber, Uwe Greiss, Edith Holtz-Raber, Jens Lange, Stephan Schlippe

Wir folgen den dann herrschenden Corona-Bedingungen.

Artler Kunstkollektiv
Große Burgstr. 32
23552 Lübeck

Tel. 0175-5209777

www.artler.net

Pop Up Gallery 2022: 1 Farbe und Raum

27. Februar 2022

9. März – 21. März 20 22 im Haerder-Center in Lübeck

Eröffnung am Mittwoch, den 9. März 2022 um 17 Uhr
Mittwoch bis Samstag von 11 bis 19 Uhr.
Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.


Uschi Cravillon–Werner, Anja Franksen, Janine Gerber, Heiner Kühn, Alexandra Seils, Wolfgang Tonne

Gezeigt werden sechs künstlerische Positionen, die die Thematik auf sehr unterschiedliche Art und Weise umsetzen. Es sind ebenso kraftvolle, wie sanfte Arbeiten, bei denen die Farbe zu einem erzählerischen Moment und der Raum zur Bühne für diese wird. Fragen nach den Grenzen der Realität und des Seins werden künstlerisch ebenso behandelt wie die Frage nach der Bedeutung des Raumes, der sich im Bild manifestiert. Die Arbeiten verfügen über unterschiedliche Farb- und Formkraft, sind malerisch, skulptural und installativ.

Farben zu begegnen, bedeutet auch, auf sie zu reagieren. Dies geschieht nicht nur im künstlerischen Prozess, sondern gilt auch für die Betrachterin und den Betrachter. Und so sind diese eingeladen, sich von der Farbe, die den Raum erobert, inspirieren und berühren zu lassen.

Abbildung: Janine Gerber, Ohne Titel

 

Pop Up Gallery 2022: 2 Licht und Schatten

5. März 2022

24. März – 2. April 2022 im Haerder-Center in Lübeck

Eröffnung am Mittwoch, den 23. März 2022 um 17 Uhr
Es spricht Peter Grünig (Schauspieler und Regisseur)

Mittwoch bis Samstag von 11 bis 19 Uhr.
Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.

Claudia Bormann, Christian Egelhaaf, Raimund Pallusseck, Thomas Schmitt-Schech, Renate U. Schürmeyer und Vivien Thiessen

Zu sehen sind künstlerische Positionen, die sich mit der Ästhetik des Lichts und dem Ausloten der Kontraste im Licht- und Schattenspiel ebenso beschäftigen, wie mit Fragen die im übertragenen Sinn das bedeutsame Thema behandeln. Neben Installationen und Projektionen, die den Raum direkt in ihre Arbeit integrieren, werden auch Fotografien und Malereien in vielerlei Formaten klassisch an den Wänden präsentiert.


Abbildung: Renate U. Schürmeyer (oben), Chistian Egelhaaf (unten)

 

68. LANDESSCHAU

5. Dezember 2021

12. Dezember 2021 bis 13. Februar 2022

Stiftung Landdrostei Pinneberg

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 12. Dezember, um 12 Uhr sprechen:

Stefanie Fricke, Künstlerische Leiterin der Drostei;
Elfi Heesch, Landrätin des Kreises Pinneberg;
Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Anders Petersen, Vorsitzender des BBK-SH

Geöffnet: Mi – So 11 bis 17 Uhr | Geschl: 24.12.21 – 01.01.22 | Es gelten die aktuellen Coronaregeln.

Die Drostei | Dingstätte 23 | 25421 Pinneberg | Tel. 04101 – 210 30

-> more