Janine Gerber

Janine Gerber
Papierinstallationen an unterschiedlichen  Orten, 2011–13
Schnellen Schrittes verändert sich der  Abstand zwischen ihr und der alten Frau,  2012, Öl auf Jute, 175 x 145 x 2,5 cm
* 1974 in Karl-Marx-Stadt
2001-2003 Akademie der Bildenden Künste München, Prof. Jerry Zeniuk I 2003-2006 Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Prof. W. Liebmann, Prof. Katharina Grosse (Diplom) I seit 2006 freischaffend I 2007 Schleswig-Holstein-Stipendium, GEDOK, Lübeck I 2009 Umzug nach Schleswig-Holstein I 2013 Jahresschau-Preis der Gemeinschaft Lübecker Künstler e.V. I  2013 Einzel-Katalogförderung der Ilse-Augustin-Stiftung I  2014 Brückenwächter Residenzstipendium für Künstler und Wissenschaftler, Sturovó, SL  
 
ARBEITSBEREICHE: Installation I Malerei 
 
2015  Galerie Weißer Elefant (E) Berlin I 2014 Galerie SK (E) Solingen I 2014 Final Residency Show (E) Stúrovo, SK I  2014 Zueignung Zuneigung, Xpon-Art Galerie, Hamburg I 2013 Stille Schichten (E) Medaillongebäude des Stadthauptmannshofs, Mölln I 2013 Betonrot, Secondroom, Antwerpen I 2013 Jahresschau, Kulturforum Schwimmhalle e.V., Plön I 2012 advantageous, d.52, Düsseldorf I 2012 Jahresschau (K) Kunsthalle St. Annen Museum, Lübeck I 2012 GEDOK unterwegs (K) Die Drostei, Pinneberg I 2012 I wish China (K) College Bibliothek Harbin, China I 2011 Metamorphosen und Mutation (K) Forum Factory, Berlin I 2011 Auf.Wind (K) Kirche St. Georgen, Wismar I 2011 GEDOK unterwegs (K) Kloster Cismar, Cismar I 2011 Jahresschau (K) Kulturforum Burgkloster, Lübeck I 2010 Wachsen (E) Kunstraum Bunker-D, Kiel I 2010 Chroma, Kunstverein chez Linda, Hamburg I 2010 Galerie Essig, (K) Lübeck I 2010 1810-2010, SofaLoft, Hannover I 2009 Painting Exhibition , Hardanger-Kunst-Senter, Norheimsund, NO I 2009 Zeit für Wunder  (K) Kunstverein Wesseling, Wesseling I 2009 Was uns antreibt  (K) Grosse Kunstausstellung, Haus der Kunst, München I 2009 Gute Vorsätze , Galerie Zweigstelle, Berlin I 2009 Jahresausstellung (K) Kulturforum Burgkloster, Lübeck I 2008Transformation, Ostrale, Dresden I 2008 Al Fresco – Vorbilder/Nachklänge (K) Villa Elisabeth, Berlin I 2007 Geöffnet  (E) Berliner Allee 7, gefördert von Gesobau AG, Berlin I 2007 Während passieren (E) Stipendiatenausstellung, GEDOK, Lübeck I 2007 Kolorit  (E) Galerie Mille d’Air, Berlin I 2006 Performance Berlin - Japan expEDITION, Super-Deluxe-Club, Tokio, JP I 2006 Promenadenmischung, Diplomausstellung, ehemaliges Posttelegraphenamt, Berlin I 2004 Lichtscheu, Deutsches Architekturzentrum, Berlin I 2004 from/spre B to/de la B, Galeria Galeria, Bukarest, RO I 2004  überqueren - bien roulé , Het Binnenhuis, Projektförderung von VZW Microproductie, Gent,  BE
 
Mein künstlerischer Ansatz beinhaltet die Fragestellung nach dem Raum, der sich im Bild manifestiert. Diesen wünsche ich zu öffnen, aufzulösen und dadurch neu zu definieren.  Das wandernde Tageslicht fordert die Entscheidung für die Positionierung der Arbeiten. Ähnlich einer «malerischen Sonnenuhr» entfaltet das Licht die dem Bild innewohnende Räumlichkeit. Es entsteht Überlagerung und Durchdringung von wahrgenommenem Raum.