Artler: Ute Lübbe, Rüdiger Fischer – Bugworld

Unter dem Titel „Bugworld“ bestreiten die Künstlerin Ute Lübbe und der Künstler Rüdiger Fischer die kommende Ausstellung im Artler – es ist die 37. seit Bestehen der Produzentengalerie der Gemeinschaft.

Lübbe und Fischer schreiben selbst zu ihrer Ausstellung:

„Man nennt sie die heimlichen Herrscher der Welt: Insekten, Bugs. Eine abgeschottete Gesellschaft, zu der wir kaum Zugang erhalten.

Was geht in den Bugs vor? Sind sie wirklich nur die skrupellosen Fillypferd Killer, als die wir sie kennen? Oder findet sich auch Schönheit in der Welt der Bugs? Ist dort vielleicht Güte, tief verborgen unter ihren harten Chitinpanzern?“

Ute Lübbe und Rüdiger Fischer zeigen in “Bugworld” ein vielschichtiges Portrait einer unterschätzten Spezies.

Die Ausstellung wird am Samstag, den 5. Oktober um 17 Uhr eröffnet.