Edith Holtz-Raber

Edith Holtz-Raber
Nachthimmel über den Halligen, 2012 verlorener Holzschnitt von 2 Platten (Unikat)  42 x 28 cm
1941 geboren in Stuttgart Studium in Kiel (Kunst, Deutsch)
1963–2003 Schuldienst
Lehrauftrag Kunsterziehung Kiel
Aus- und Fortbildung für Lehrer
Lehrpläne Kunst Schleswig-Holstein
seit 1984 Fort- und Weiterbildung Bundesakademie Wolfenbüttel  
und Sommerakademie Norden ( Druckgrafik, Malerei)
ab 1984 Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland  
 
Arbeitsgebiete: Druckgrafik und Malerei
 
Ausstellungen (Auswahl):
1992 Palmarum Lübeck (GA, Katalog)
1995 Künstlerzentrum Lübeck (EA, Katalog)
1998 Galerie Römermann Hannover (EA)
2001 Kreismuseum Ratzeburg und Möllner Museum (EA, Katalog)
2004 Amtsrichterhaus Schwarzenberg (GA) Petrikirche Ratzeburg (GA)
2005 Stadtbücherei Neustadt (EA), Jubiläumsschau des LKV Mölln  (GA, Katalog),
Burgkloster Lübeck „Spiegelungen“ (GA, Katalog)
2006 antique & art Pronsdorf (EA)
2007 Baumhaus Wismar (EA)
2010 Kunstkreis Preetz, (EA)
2011 Möllner Museum (EA, Katalog)
2012 Kunst im Rathaus Ratzeburg (GA), Jahresschau Lübeck,  
Kunsthalle St. Annen (GA, Katalog)