Christine Tillmann

Christine Tillmann
Auftrieb, 2010, Glas, Silber, Polyester,  22 x 23 x 19 cm
Lichtobjekt, 2012, Kabellampen, Weich-PVC,  Folie, 200 x 103 x 1,5 cm
1939 geboren in Süderlügum/Nordfriesland auf dem Norderhof
1956-60 Fachhochschule für Gestaltung Hamburg, Diplom als Werbegrafikerin
1963-66 Gewerbeschule Basel: Grafik, Malerei, Bildhauerei
1966-67 Schülerin von Alfred Gruber, Bildhauer; Arbeit im Steinbruch in der Schweiz
1967-68 Hochschule für Bildende Künste Berlin; Schülerin von Professor Uhlmann, Metallarbeiten
1968 Geburt der Tochter Judith Levka
1970 Geburt des Sohnes Christian Titus
1995-98 Galerie Christine Tillmann mit Skulpturengarten, Hundestraße 35, Lübeck
 
Teilnahme an vielen Ausstellungen, u.a.  
2006 Einzelausstellung „Licht und Finsternis“, Kulturforum Burgkloster zu Lübeck  
Katalog: Christine Tillmann „Licht und Finsternis“ Skulpturen und Lichtobjekte, Kulturforum Burgkloster zu Lübeck