Dietrich Klein

dilli@klein-kariert.de

1953 geboren
Abitur 1972, danach Ersatzdienst in Frankreich mit Aktion Sühnezeichen
1974 Studium der Slawistik und Romanistik, Abruch des Studiums und 1976 Schreinerlehre
ab 1985 3-jähriges Studium der Bildnerei bei Albrecht Klauer-Simonis in Weißenseifen
seit 1986 regelmäßige Teilnahme am Symposion Weißenseifen
seit 1988 jährliche Ausstellung „Bilder am Weg“ in der Galerie am Pi in Weißenseifen und seit 1991 im eigenen Atelier in Schattin
1991 Stipendium im mecklenburgischen Künstlerhaus „Schloss Plüschow“
1999 und 2001 Studienaufenthalte in Chile
seit 2001 Mitglied im BBK Mecklenburg-Vorpommern
2001 Gründung der Kunstgemeinschaft Schattin und Organisation der Schattiner Kunstfeste
seit 2002 Dozent des Zeichenkurses beim Symposion Weißenseifen
Mitglied der Gemeinschaft Wismarer Künstler und Kunstfreunde
Mitglied der Gemeinschaft Lübecker Künstler

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in:
Lübeck, Hamburg, Berlin, Kalmar, Wismar, Bremen, Schwerin, Stralsund, Gaildorf, Oldenburg…

Zurück