Angela J. A. Kallen

http://www.ajakallen.de

1953 geboren in Stockelsdorf /Ostholstein
1972–76 Studium der Freien Kunst und Kunstpädagogik an der HBK in Braunschweig u.a. bei Malte Sartorius
1976–78 Referendariat und künstlerische Arbeit in Hannover
seit 1979 in Lübeck

Einzelausstellungen:
1988   Lübeck, Künstlerzentrum („Blickaffären“)
1994   Gadebusch, Mecklenburg/Vorpommern
1999   Lübeck, Kunsthaus („Neues von Adam und Eva“)
2002   Museum Bad Schwartau („Warmes Grau und blasses Rosa“)

Ausstellungsbeteiligungen: u.a. in Braunschweig, Hannover, Lübeck, Rauma/Finnland, Tallinn/Estland, Gießen, Schwerin, Kotka/Finnland, Deventer/NL, Duisburg, Bad Kühlungsborn, Landesschauen in Salzau, Schleswig und Lübeck

Mitglied der Gemeinschaft Lübecker Künstler und des BBK Schleswig-Holstein.

Zurück