SCHUTZRAUM ERINNERN

Schutzraum

SCHUTZRAUM ERINNERN
Zur Abschlussbegegnung im SCHUTZRAUM ERINNERN vor dem Grenzhus Schlagsdorf, Neubauernweg 1, 19217 Schlagsdorf lädt Renate U. Schürmeyer herzlich ein.

Am Tag der Deutschen Einheit, den 3. Oktober 2015, ist die Künstlerin von 10.00 bis 17.00 Uhr vor Ort und freut sich auf Gespräche mit Besuchern.

Schutzraum Erinnern entstand in Kooperation zwischen dem Museum GRENZHUS in Schlagsdorf/ Nordwestmecklenburg, der Grenzdokumentationsstätte Lübeck-Schlutup.
Dieses Projekt will das Erinnern an die Zeit der deutschen Teilung, der SED-Herrschaft und die Nachwendezeit anregen, festhalten und damit ein Abbild der gegenwärtigen Positionen zum Themenfeld zu schaffen.

Hier ist der link zur Einladung: Schutzraum Erinnern