Offene Ateliers 2016

 

Kunst dort erleben, wo sie entsteht
Zum vierten Mal öffnen Lübecker Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliertüren an einem Wochenende für interessierte Besucher. Hereinspaziert und den Künstlern in ihrer Arbeitsatmosphäre über die Schulter blicken.
Am 21. und 22. Mai können die Gäste Atelierluft schnuppern und mit den Malern, Zeichnern und Bild- hauern direkt an ihren Arbeitsplätzen ins Gespräch kommen und Fragen stellen. Von 12 bis 18 Uhr sind die Ateliers geöffnet. Unterschiedlichste Arbeitsraumsituationen können begangen und entdeckt werden: Von der großzügigen Ateliersituation in einer Jahrhundertwende-Villa oder der verwinkelten Raumsituation in einem kleinen Altstadthaus bis zum Ausstellungs- und Arbeitsraum in umgestalteter Lagerhalle im Hinterhof. Neben spannenden Ateliers, die zu Fuß in der Innenstadt zu erreichen sind, lohnt auch der Ausflug an die Peripherie der Stadt. 

Wir wünschen Ihnen interessante, muntere und erhellende Begegnungen mit Künstlerinnen, Künstlern und ihren entstehenden Kunstwerken an diesem Maiwochenende und laden Sie zum Ausklang des Wochenendes mit den Beteiligten in das ARTLER in der Grossen Burgstraße herzlich ein.

Künstlerfest zum Ausklang der Offenen Ateliers im ARTLER
Fotos aus den Ateliers anschauen I Kontakte mit Künstlerinnen und Künstlern knüpfen I Galerie Artler und die aktuelle Ausstellung entdecken I auf die Kunst anstoßen I einen netten Abend verleben

Sonntag 22. Mai ab 18.30 UhrARTLER, Große Burgstraße 32, www.artler.net 
Derzeitige Ausstellung: StadtLandschaft – Fotografien

Link zum Faltblatt