MuNa 2017 - Wir suchen Räume

ALLES DRIN – nur WO?
Flach an der Wand, locker abgehängt, auf den Sockel gehoben oder auch mal auf zwei Beinen unterwegs: In der langen Nacht der Lübecker Museen Ende August wird wirklich alles drin und vieles möglich sein… und dafür braucht die Gemeinschaft Lübecker Künstler e.V. Ihre Mithilfe.
Die Künstler-Gemeinschaft beteiligt sich in diesem Jahr bereits zum achten Mal an den Lübecker Museumsnächten. Mehr als 25 Mitglieder möchten ihre Werke wieder an besonderen Orten zeigen: In der Diele eines Altstadthauses etwa, im leerstehenden Ladengeschäft, im versteckten Hinterhaus, in einem Büro, oder...
Unsere Bitte (und unser Angebot!) an Altstadtbewohner, Makler und Geschäftsleute: Mit leerstehenden Läden oder einer Ausstellungsmöglichkeit im Restaurant, in Ihrer Wohnung oder auf Ihrem Dachgarten können Sie vielleicht ja auch Ihre, auf jeden Fall jedoch die Träume der Lübecker KünstlerInnen Wirklichkeit werden lassen. Die Örtlichkeiten sollten gut erreichbar und offen für viele Besucher in der Lübecker Altstadt, besonders gerne natürlich auf den Bewegungsachsen zwischen den Lübecker Museen liegen.
Wenn Sie den Künstlerinnen und Künstlern der Gemeinschaft am 26. August einen Raum zur Verfügung stellen möchten, mailen Sie bitte an:
info@gemeinschaft-luebecker-kuenstler.de, oder besuchen uns in der Galerie Artler, Große Burgstraße 32 (Do + Fr 17-19 Uhr 12-14 Uhr).
Wir freuen uns auf Sie und nehmen dann gerne Kontakt mit Ihnen auf.