Jahresschau Preisträger 2014

Von einer fünfköpfigen Jury wurde im vergangenen Jahr der Preisträger der Jahresschau unter allen Einreichern ermittelt. Die Wahl fiel auf den Maler Johannes Jäger. Der Preis ist mit der Ausrichtung einer Ausstellung durch die Gemeinschaft Lübecker Künstler verbunden.
Am 5. September um 17 Uhr findet die Eröffnung in der Galerie ARTLER, Große Burgstraße 32, statt.
Einführende Worte spricht der Kunsthistoriker Dr. Jenns Howoldt. 

Es werden neuere Arbeiten des Künstlers aus den letzten Jahren zu sehen sein. 20 kleinformatige Aquarelle auf Leinen werden neben zwei größeren Acrylbildern bis zum 3. Oktober gezeigt.

Öffnungszeiten der Galerie ARTLER: Do. und Fr. 17 – 19 Uhr, Sa. 12 – 14 Uhr
Am Samstag, dem 19. September, wird Johannes Jäger im ARTLER zu Gesprächen anwesend sein.